Kasimpasa Spor Kulübü


2018/19: Bengali-Fodé Koita

Kasimpasa Istanbul

(getragen im Spiel bei Besiktas am 24.05.2019)

In Montpellier, Lens und Le Havre war der französischer Stürmer am Anfang seiner Profi-Karriere aktiv, bevor er 2013 bei SM Caen den Durchbruch schaffte. Nach einer kurzen Zwischenstation in England bei den Blackburn Rovers 2015, wechselte er Ende Januar 2016 in die Türkei zu Kasimpasa Istanbul. Für den türkischen Erstligisten kann sich seine Bilanz sehen lassen. In bislang 111 Pflichtspielen, schoss er für seine Mannschaft 31 Tore und bereitete 11 weitere Treffer vor.

 

Einen seiner Treffer für Kasimpasa erzielte er am letzten Spieltag der Saison 2018/19 bei Besiktas Istanbul, als er in der 67. Spielminute den Anschlusstreffer zum 2-3 erzielte. Dies reichte allerdings nicht mehr und man beendete die Süper Lig Saison auf einen etwas enttäuschenden 14. Rang.



2021/22: Haris Hajradinovic
Kasımpaşa Istanbul

(getragen in der Süper Lig am 21.12.2021 bei Antalyaspor)

In drei unterschiedlichen Ländern wurde der bosnische A-Nationalspieler Haris Hajradinovic bislang Meister. Seinen ersten Titel gewann er bereits mit 18 Jahren: 2012 mit seinem Jugendverein Željezničar Sarajevo. In der Saison 2014/15 schaffte er sogar das Kunststück, zwei Meisterschaften zu gewinnen. In der Hinrunde noch für den späteren slowakischen Meister AS Trencin aktiv, wechselte er im Januar 2015 zum belgischen Erstligisten KAA Gent, wo er zwar wenig spielte, aber trotzdem den Meistertitel feiern durfte.

 

Nach weiteren Stationen in Norwegen und Kroatien, wechselte der zentrale Mittelfeldmann im Januar 2019 in die Türkei, zu Erstligist Kasimpasa Istanbul. Bei den Apaçiler konnte er sich direkt durchsetzen und wurde gleich zum Stammspieler. So spielte sich Hajradinovic 2019 auch in den Dunstkreis der bosnischen A-Nationalmannschaft, für die er erstmalig im November 2019 auflief, im EM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein. Mittlerweile über drei Jahre bei Kasimpasa, absolvierte Hajradinovic bislang 120 Pflichtspiele für das Team, in denen er 14 Tore erzielen und 20 weitere Treffer vorbereiten konnte.



Weiter zu Trabzonspor geht es hier.